François Höpflinger

Generationenfrage und Generationenbeziehungen

Texte und Unterlagen zu Generationenverhältnissen und Generationenbeziehungen


Archiv:

Generationenfrage - Konzepte, theoretische Ansätze und Beobachtungen zu Generationenbeziehungen in späteren Lebensphasen
Elektronische Fassung (PDF-File Generationenfrage.pdf) des 1999 publizierten INAG-Studienheftes "François Höpflinger, Generationenfrage - Konzepte, theoretische Ansätze und Beobachtungen zu Generationen-beziehungen in späteren Lebensphasen, Lausanne: Réalités Sociales 1999, 100 Seiten. (Publizierte Fassung: .

Studientexte und Unterlagen:

Generationenbeziehungen heute
Kurztext zu zentralen Merkmalen heutiger Generationenbeziehungen (demografisch, familial, gesellschaftlich) (PDF-Text)
Eine ausführlichere Zusammenfassung des Generationenberichts Schweiz 2008 steht hier als Pdf-File zur Verfügung: Generationenbericht-Summary.pdf

Glossar rund um Generationenfragen
Kleines Glossar (Wörterbuch) rund um das Thema von Generationenfragen, abrufbar als PDF-File

Generationenfrage: Konzepte und theoretische Ansätze
Diskussion verschiedener Konzepte von Generation sowie neuer Entwicklungstrends der Generationenforschung. Vorstellung von vier Grundmodellen von Generationenbeziehungen (Konflikt, Solidarität, Segregation, Ambivalenz)
.

Demografischer Wandel der Generationenverhältnisse
Analyse bedeutsamer demografischer Veränderungen der Generationenverhältnisse (Verlängerte gemeinsame Lebensspanne von Eltern und Kindern, Grosseltern-Enkelkindern, Risiko einer Sandwich-Situation).

Enkelkinder und ihre Grosseltern - intergenerationelle Beziehungen im Wandel
Gesamtbericht der Studie und Publikation Enkelkind-Grosseltern-Beziehungen in der Schweiz. Ergebnisse einer Erhebung bei 658 Enkelkinder im Alter von 12-16 Jahren zu ihren Grosseltern (mit Parallelbefragung bei in der Schweiz lebenden Grosseltern)

English: François Höpflinger, Cornelia Hummel, Valerie Hugentobler
Teenage grandchildren and their grandparents in urban Switzerland
Main results of an empirical research study among 12-16-years old grandchildren and their grandparents in urban regions of Switzerland (PDF-File)

Grosselternschaft und Beziehungen zu Enkelkindern
Studientext zu Grosselternschaft heute und ihre Beziehung zu Enkelkinder

Generationenwandel im Arbeitsleben
Kurztext zum dreifachen Generationenwandel in der Arbeitswelt, zu Fragen eines optimalen Generationenmix im Arbeitsleben sowie zum Verhältnis von Jung zu Alt im Arbeitsleben (PDF-File.

Generationenbeziehungen in späteren Lebensphasen
Studientext zu Generationenbeziehungen in der zweiten Lebenshälfte.

Intergenerationenprojekte - in Arbeitswelt und Nachbarschaft
Studientext zu Möglichkeiten und Grenzen von Generationenprojekten


In Gedenken an Claudia Roth (14.12.1955-23.7.2012)

Claudia Roth, Dieter Karrer,François Höpflinger, Jürg Helbling
Belastete Generationenbeziehungen im interkulturellen Vergleich (Europa-Afrika)
Forschungsbericht, Universität Luzern: August 2011
SNF-Projekt 100013-115949

Die wichtigsten Ergebnisse in Kürze

1. Einleitung

2. Kontextfaktoren in der Schweiz

3. Belastete Generationenbeziehungen aus Sicht der Beteiligten - Ergebnisse der Befragung in der Schweiz: publiziert in: Karrer, Dieter (2014) Familie und belastete Generationenbeziehungen. Ein Beitrag zu einer Soziologie des familialen Feldes, Wiesbaden. Springer VS-Verlag.

4. Kontextfaktoren in Burkina Faso

5. Belastete Generationenbeziehungen aus Sicht der Beteiligten - Ergebnisse der Befragung in Burkina Faso

5.1. Anhang zur Befragung in Burkina Faso

6. Belastete Generationenbeziehungen - Vergleich zwischen der Schweiz und Burkina Faso

7. Anhang: Befragungsinstrumente/Leitfaden



Internet-Plattformen für Generationenfragen in der Schweiz

www.generationen.ch
Sammlung von konkreten Generationenprojekten in der Schweiz, sehr empfehlenswert

www.intergeneration.ch
Netzwerk Generationen der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft der Schweiz

www.generationenakademie.ch
Praxisnahe Weiterbildung zu Generationenfragen (Migros Kulturprozent)

www.kurtluescher.de
Webseite des bekannten Generationenforschers Kurt Lüscher (u.a. bekannt durch seine ambivalenztheoretischen Ansätze zu Generationenbeziehungen).

www.suz.uzh.ch/ages.html
Forschungsgruppe Arbeit, Generation, Sozialstruktur (AGES) am Soziologischen Institut der Universität Zürich (Prof. Dr. Marc Szydlik und Mitarbeitende)

 

Publikation September 2008

im Rahmen des NFP 52

Pasqualina Perrig-Chiello, François Höpflinger, Christian Suter

Generationen - Strukturen und Beziehungen.
Generationenbericht Schweiz.

Seismo-Verlag Zürich 2008 (430 Seiten)
ISBN978-3-03777-063-4

Aus dem Inhalt:

Teil I: Veränderte Generationenbeziehungen in einer sich wandelnden Gesellschaft

Teil II: Familiale und soziale Generationenbeziehungen in verschiedenen Lebensphasen

Teil III: Generationenfragen als Querschnittsthema von Politik, Wirtschaft und Kultur.

Es handelt sich um den ersten umfassenden Generationenbericht der Schweiz; ein Bericht, der die neueste Forschung zu Generationenfragen und Generationenbeziehungen diskutiert und vorstellt.

Zusammenfassung des Berichts als Pdf-File

Zurück zur Homepage (Studientexte zu Alter/n, Familien, Umfragemethoden sowie Satiren).